Idee

frechundfroh.ch will mit selbstgestalteten, einzigartigen Gegenständen oder Geschichten daran erinnern, dass die Freude unseren Alltag begleiten darf. frechundfroh.ch verpflichtet sich der Freude, verbindet sich mit dem Herzen und vertraut darauf, dass es am Ende gut wird. Solange es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende und solange es noch nicht das Ende ist lebt die Kreativität.

«Knallen muss es tüchtig und lustig will ich's haben, sonst mach ich nicht mit.»

Karlsson aus «Der beste Karlsson der Welt»

Die Idee zu frechundfroh.ch kommt von mir. Ich bin Karin Zollinger, wohne in Wald im Zürcher Oberland und meine Kreativität begleitet mich tagtäglich. Mit frechundfroh.ch möchte ich meine Ideen mit euch teilen. Wir beginnen mit A wie Anfang und Adventskalender.